Couleur

Über das Couleur definiert sich eine Verbindung und trägt hre Überzeugungen nach außen. Unsere Gründungsdamen wählten die Farben “rot-weiß-meeresgrünblau” als Verbindungsfarben.

Rot ist nicht nur die Farbe des Mutes und der Leidenschaft, es ist auch die Farbe der Liebe . Mit unseren Prinzipien Virtus und Humanitas, sahen wir uns gerade in dieser Farbe bestätigt. Ausserdem ist die Farbe rot die einzige unserer Farben, die in den Wappen Kiels, Schleswigs, Würzburgs, Frankens und Bambergs enthalten ist.

Weiß ist natürlich wie rot auch eine Farbe der Verbindung Frankens, Schleswigs, Bambergs und Kiels. Sie ist jedoch mehr für uns. Weiß besteht aus allen Farben. So wie wir auch alle Studentinnen aufnehmen, gleich welcher Nationalität oder Glaubens sie sind. Solange sie in Bamberg oder Nürnberg studieren.

Das Meergrünblau ist für uns die Farbe die nicht nur die Lage Kiels an der Ostsee beschreibt, sondern vielmehr wollen wir durch das Blau unser Vertrauen ineinander und die Verlässlichkeit ausdrücken. Das Blassblau zeigt so die Lage Bambergs an der Regnitz an.  Es steht aber auch für die Sehnsucht und die Unendlichkeit. Die Sehnsucht nach Bildung und die Hoffnung auf eine nie endende Uburzia, sehen wir hierin ausgedrückt.

Fuxenband

Unser Fuxenband ist ein weiß-rotes zweifarbiges Band.

Pettstädter Band

Das Pettstädter Band ist unser Hauptcouleur, das wir immer tragen. Dieses Band tragen wir traditionell von der rechten Schulter diagonal am Körper. Dieses Band trägt drei unserer Verbindungsfarben rot-weiß-blassblau.

Kieler Band

Das Kieler Band beinhaltet die drei Farben, die die Gründungsdamen als die Farben unserer lieben Uburzia wählten. Vor dem Umzug nach Franken, war dieses Band unser ständiges Band. Nun tragen wir es als Traditionsband. In Bamberg lesen wir die Farben von unten nach oben und drehen das Band um. Wir wollen so eine Verwechslung mit der K.D.ST.V. Fredericia ausschließen.

Mütze

Wir tragen eine rote Tellermütze als Kopfcouleur. Die Farben der Mütze sind die des Pettstädter Bandes. Alle Mitglieder der Uburzia, Füxe, Damen und Philister tragen die Mütze. Die Mütze wird dem Fuxen von der Laibdame geschenkt.

1
Hallo unbekannte Freundin!

Hier kannst Du direkt Kontakt mit uns aufnehmen!

Liebe Grüße,
Rachel
Powered by
error: Content is protected !!